Sonntag, 21. September 2014

{Leseeindruck} Die Braut des irischen Kriegers

Autor: Michelle Willingham  
Titel:  Die Braut des irischen Kriegers
Verlag: Cora    
Erschienen am: 07.Juni 2013    
ISBN-10: B00D91XYX2
Seitenzahl: 44 
Ausgabe: Kindle    
Preis:  0,99 €


Mit wehenden Gewändern steht sie an der Reling, die schwarzen Locken vom Sturmwind zerzaust ... Der irische Krieger Liam MacEgan kann seinen Blick nicht von der schönen Lady Adriana abwenden. Als Hofdame begleitet sie die Prinzessin, König Löwenherz‘ Braut, bei seinem Kreuzzug ins Heilige Land. Da geschieht es: Das Schiff geht unter, die Prinzessin und Adriana werden gefangen genommen. Und Liam setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um die Frau zu retten, die ihn mehr fasziniert als alle anderen …
Berengaria von Navarra ist auf dem Weg zu ihrem Bräutigam König Richard Löwenherz. Zusammen mit dessen Schwester und deren Hofdame Lady Adriana. Da werden sie gekidnappt vom zypriotischen König. Dem Krieger Liam MacEgan gelingt die Flucht und er benarichtigt König Löwenherz - und schon geht es los in den Kampf um die Frauen zu retten.

Es ist eine typische Liebesschnulze und hier in Kurzform - mal was schnelles zum abschalten, recht nett geschrieben. Aber viel zu viel Handlung auf den wenigen Seiten. Hier wäre durchaus eine richtige Geschichte drin gewesen, Spielraum gab es wirklich mehr als genug.
Aber wie gesagt, sie lies sich gut lesen und war was fürs Herz. Die kleine Liebesgeschichte von Liam und Adriana war nett und ich hätte davon gerne mehr gehabt.

Schön fand ich die Anmerkung der Autorin, dass es sich so oder so ähnlich wirklich zugetragen hat. Sie machte noch ein paar geschichtliche Anmerkungen - für so etwas bin ich immer zu haben.
Alles in allem eine nette, kurzweilige Liebesgeschichte, die Potenzial für mehr gehabt hätte.



{Leseeindruck} Küss die Braut von Ally Blake

Autor: Ally Blake   
Titel:  Küss die Braut
Serie: White Wedding
Verlag: Lyx    
Erschienen am: 02.Mai 2014    
ISBN-10: B00HELOTOQ  
Seitenzahl: 42 / 25  
Ausgabe:Kindle    
Preis: gratis bei amazon


Honey und Brent haben es geschafft! Sie sind endlich verheiratet und fahren in einer schicken Limousine ihren Flitterwochen entgegen. Es war die größte Hochzeit, die in Bellefleur je gefeiert wurde, und nichts konnte den schönsten Tag in ihrem Leben trüben - was bei dieser Hochzeit nicht selbstverständlich war ...
Ich muss als erstes sagen: ich bin enttäuscht. Diese Kurzgeschichte, wenn man die als solche überhaupt nennen kann, ist so was von klischeebeladen und langweilig, wie ich lange keine mehr gelesen habe.
Honey und Brent sitzen im Auto, fahren nach der Hochzeit ins Appartment - man liest über ihre Gedanken, ein wenig Annäherung und das wars am Ende schon.

Die 25 Seiten lassen sich zwar weglesen wie nix, aber es gibt weder eine nennswerte Handlung noch irgendetwas, was es lesenswert macht. Am Ende gibt es noch über 15 Seiten Werbung für ähnliche Bücher/Kurzgeschichten...nein danke - ich verzichte.



Samstag, 20. September 2014

Ankündigung: {Lesewochenende} / {Zusatzevent} zur SUB Abbau Challenge

Für alle, denen es immer noch Spaß macht, an einem Lesewochenende teilzunehmen ist dieses Lesewochenende gedacht - gerne dürfen auch die daran teilnehmen, die nicht an der SUB Abbau Challenge teilnehmen!

Losgehen soll es nächste Woche Freitag bis Sonntag Abend. Wir wollen lesen und uns austauschen! Ich würde mich auf eine rege Teilnahme sehr freuen. Gerne könnt ihr am Freitag einen Post machen, den ihr jeden Tag bearbeitet, oder jeden Tag einen neuen Post - wie es euch recht ist.

Teil mir und den anderen Lesern in dem Post mit, was ihr lest, wie es Euch gefällt, wo ihr lest, kleine Geschichten, Anekdoten o.ä. Und vor allem: Wieviel ihr lest!
Für jede gelesene Seite an dem Wochenende gibt es 10 Punkte! Also bei 100 gelesenen Seiten kommen schon mal locker 1.000 Punkte zusammen.

Für Euren Post könnt ihr gerne meinen Banner mitnehmen! Gerne auch mit Verlinkung zu mir ;)
Ich werde dann  meinen ersten Post am Freitag erstellen. Und dann im Laufe der tage immer wieder kleinere oder größere Updates machen. Gebt mir am Freitag euren Link zu Euren Post und ich werde alle Teilnehmer bei mir mit verlinken!

Ich freue mich auf ein intensives Lesewochenende mit Euch!


Freitag, 19. September 2014

Zwischenstand Ultimative SUB abbau Challenge 2014

Ich bin mal wieder auf Blogtour gewesen und habe die zwischenstände abgerufen.
Dabei habe ich bemerkt, dass einige Blogger die seite entfernt haben, schade. Dann habe ich bemerkt, dass meine Events auch nicht wirklich angenommen werden - aber für die drei oder vier Blogger, die hier gerne mitgemacht haben, werde ich es die nächsten Monate auch weiter veranstalten.

Ich bin nun auch schon gefragt wurden, ob es die challenge auch 2015 wieder gibt.
Ehrlich: Bei der Anzahl, die am Ende verbleiben und noch wirklich mitmachen, macht es mir wenig Spaß so viel Arbeit in eine Challenge zu stecken.
Ich überlege mir gerade, diese in einer abgespeckten Form anzubieten....

Aber nun hier erst einmal die Zwischenstände:

Anetts Bücherwelt: 5.250 Punkte

Sarahs Bücherwelt: 126 Punkte
Mimis Bücherwelt: 5.248 Punkte
Katjas Lesewolke: 154 Punkte
Ina: 6 Punkte
Sabrina: 2.436 Punkte
Rea 91 Punkte
Taya: 71 Punkte
Anne: 104
Erlesene Bücher: 41 Punkte
Lyiane: 33 Punkte
Hanne: 1.118 Punkte
Sabine: 223 Punkte
Lyne: 42 Punkte
Eva: 28 Punkte
Chrissy: 1.134
Maultaschenreads: 15 Punkte
Rica: 62 Punkte
clawsink: 77 Punkte
Marc: 19 Punkte
Influ: 22 Punkte
Mikka: 55 Punkte
Butterfly: 7 Punkte
Lilly: 67 Punkte
Julia: 3.817 Punkte
Ruby: 120 Punkte
Amelie: 71 Punkte

Ich werde noch diesen Monat ein Lesewochenende starten, wo ihr wieder Punkte für gelesene Seiten sammeln könnt - viel Spaß weiterhin!

 

{Rezension} Rache wird kalt serviert von Jasmin De

Autor: Jasmin De   
Titel:  Rache wird kalt serviert
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform    
Erschienen am: 08.September 2014    
ISBN-10: 1502302691
ISBN-13: 978-1502302694  
Seitenzahl: 366 
Ausgabe: Taschenbuch // Kindle    
Preis: 11,94 € // 0,99 €

Luna hat nur ein Ziel: den Mörder ihrer Eltern zu finden, zu quälen und zu töten! Alles, was sich ihr in den Weg stellt, wird gnadenlos beseitig und nichts kann sie aufhalten, denn zu lange hat sie auf ihre Rache gewartet. Doch kaum ist Sie ihrem Ziel so nah wie nie zuvor, taucht ein Mann auf, mit dem Auftrag, Luna umzubringen. Aber ein Kuss ändert alles. Zwei Killermaschinen, die sich gegenüber stehen. Ein Hass, der sie verbindet, doch Hass ist ein leidenschaftliches Gefühl. Siegt der Hass oder die Leidenschaft? LEIDENSCHAFTLICH, DÜSTER, UNWIDERSTEHLICH!

{Rezension} Kind 44 von Tom Rob Smith (Hörbuch)

Autor: Tom Rob Smith
gesprochen von: Bernd Michael Lade
Titel: Kind 44
Originaltitel: Child 44
Verlag: Lübbe Audio
Erschienen am: 01.01.2008
ISBN-10: 3785736614
ISBN-13: 978-3785736616
Spieldauer: 07 Std. 01 Min. / gekürztes Hörbuch  
Preis: 13,95€ bei audible.de


Moskau, 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden. Nackt. Fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow kann jedoch die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als das nächste Kind ermordert wird, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Damit bringt er nicht nur sich, sondern seine ganze Familie in tödliche Gefahr...

Donnerstag, 11. September 2014

{Gewinnspiel} "Verloren in der grünen Hölle" von Ute Jäckle

Heute komme ich mit einem Gewinnspiel vorbei. Durchgeführt wird es von der Autorin Ute Jäckle auf ihrer Facebook Autorenseite.

Natürlich geht es um ihren Debütroman "Verloren in der grünen Hölle".
Ich habe das Buch gelesen und war richtig positiv überrascht davon.

Meine Rezension dazu findet ihr ---> Hier, falls ihr nochmal nachlesen möchtet.

Zur Facebook Autorenseit und damit auch zum Gewinnspiel kommt ihr ---> hier entlang.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen:

1 x Amazon Gutschein im Wert von 25 Euro
2 x "Verloren in der grünen Hölle" als signiertes Printbuch
3 x Motivtasse zu "Verloren in der grünen Hölle" 

Ich kann es euch nur empfehlen - macht mit und seid dabei  !!!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ute Jäckle

Bilder von Ute Jäckle
Ute Jäckle wurde in Stuttgart geboren. 
Sie studierte BWL in Nürnberg und verbrachte 
einige Jahre in den USA. Nach dem Studium 
 arbeitete sie für die Industrie. Schon immer 
war ihre ganz große Leidenschaft das Lesen, 
aber mit dem Schreiben begann sie erst vor 
ein paar Jahren. Seitdem kann sie aber nicht 
mehr davon lassen und widmet sich voll 
Hingabe dem Verfassen von Liebesromanen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


{Rezension} Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit (Band 2)

Autor: Veronica Roth      Titel:  Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit Originaltitel: Insurgent Serie: Divergent - Band 2   Verlag: cbt     Erschienen am: 10.Dezember 2012      ISBN-10: 3570161560 
ISBN-13: 978-3570161562   
Seitenzahl: 512    Ausgabe: Gebunden  Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren  
Preis: 17,99 €



Der Aufstand hat begonnen ...
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...

Montag, 8. September 2014

Blogtour Distelmond von Annika Dick, inkl. Gewinnspiel

Herzlich Willkommen zur 1.Station der Blogtour, zu Annika Dicks Roman "Distelmond".
Ich möchte Euch heute eine kleine Einführung geben und meine Rezension zeigen.

Als Erstes muss ich sagen, dass ich die Bücher der Autorin sehr gerne mag, aber mit dem Roman "Distelmond" hat sie ein ganz neues Genre bedient. Es spielt Mitte des 19.Jahrhunderts in Schottland. Aber die eigentliche Geschichte beginnt bereits mit dem Massaker in Glencoe im Februar 1692. Da geschah nämlich etwas mit den männlichen Mitgliedern des geschlagenen MacDonalds Clans.

Hier ist der Klappentext zum Buch:
Das Massaker von Glencoe bescherte der Familie MacDonald traurige Berühmtheit. Das Überleben derjenigen, die den Soldaten entkamen gleicht einem Wunder. Oder einem Fluch. In den Männern der MacDonalds of Glencoe brach in der Zeit der Entbehrung etwas aus, dessen Geheimnis ihre Nachkommen auch Jahrhunderte später noch hüten: Sie verwandelten sich bei Vollmond in Wölfe.
1853 zieht die junge Deutsche Charlotte mit ihrer Mutter nach deren Wiederverheiratung nach Edinburgh. Dort verliebt sie sich in Andrew, den besten Freund ihres Stiefbruders, der ihre Gefühle auch erwidert. Doch seine Mutter ist der Ansicht, dass eine Außenstehende nie den Wolf in ihm akzeptieren wird. Andrew denkt anders darüber und ist davon überzeugt, dass Charlotte seine Besonderheit verstehen wird. Aber sein mordlustiger und rachsüchtiger Vetter sowie der feindselige Robert Campbell zeigen ihm deutlich, wie gefährlich das Leben für seine Familie und Freunde ist. Als er sich aber von Charlotte fern halten will, wird es für sie nur noch gefährlicher.

Bereits dies war für mich ein Grund, das Buch zu lesen. Seit Diana Gabaldons Schottland Saga bin ich dem Thema Schottland vollends verfallen und habe da schon einiges gelesen. Dieser Roman hier ist es auch wirklich wert gewesen, denn das Thema und die Geschichte Schottlands, insbesondere des Tales Glencoe, spielt hier eine große Rolle. 
Ausserdem hat die Autorin diese Geschichte mit ein paar Fantasy Aspekte vermischt, allerdings zu einer wirklich tollen Geschichte. Denn was haben wir nicht in letzterzeit alles für haaresträubende Werwolf Geschichten gelesen. Hier gab es die richtige Mischung und die Werwolfgeschichte stand nicht unbedingt im Vordergrund.

Dazu aus meiner Rezension:
Warum der Clan der MacDonalds zu Werwölfen wurde und in welcher Art und Weise die Autorin dies behandelte ist für mich klasse Fantasy. Dazu braucht es keine brutalen und blutzerrenden Geschichten und Bilder - so wie dies hier beschrieben war, trat einfach die Geschichte um Charlotte und Andrew in den Vordergrund.
 Die Protagonisten der Geschichte waren alle sehr glaubhaft und toll ins Bild gesetzt. Besonders natürlich Charlotte und Andrew mochte ich sehr gerne, aber auch Charlottes Stiefbruder fand ich sehr gut. Auch wenn ich anfangs nicht so recht wußte, wie ich ihn einordnen sollte.
Dazu so ein richtig fieser Charakter, dieser wurde in Robert Campell gefunden. Und schon war es perfekt!

Die Schauplätze waren sehr schön beschrieben, und da ich selbst schon in Schottland war, fühlte ich mich wirklich und wahrhaftig beim lesen in Schottland! Ich glaube, da hat die Autorin alles richtig gemacht ;)

Auch mein Fazit aus meiner Rezension möchte ich Euch noch ans Herz legen:
Für alle, die Schottland lieben, oder Geschichten über Werwölfe, sind hier genau richtig. Die Liebesgeschichte zwischen Andrew und Charlotte ist keinesfalls kitschig, sie ist geschickt eingewebt und auch nicht übertrieben.

Mit diesem Buch hat die Autorin bewiesen, dass sie mehr kann! Und auch wenn mir ihre HexHex Romane sehr gut gefallen haben, hat es dieses Buch mit mehr Tiefgang und Ernsthaftigkeit sofort Zugang in meinem Leseherz gefunden. Es war richtig toll diese Geschichte zu lesen und ich hoffe, dass es bald mehr davon geben wird! Potential ist auf alle Fälle dabei!
~~~~~~~~

Und nun seid ihr dran!
Ihr könnt natürlich auch hier wieder etwas gewinnen, die Autorin hat drei wunderbare Gewinne zur Verfügung gestellt. Dazu müsst ihr aber eine ganz kleine und einfache Frage beantworten:
Konnte ich Euch auf das Buch neugierig machen? Reizt Euch die Geschichte zu lesen? Und wenn ja, warum? Natürlich dürft ihr auch schreiben, was Euch nicht gefallen würde ;)

Hier ist mal ein Vorgeschmack, was ihr gewinnen könnt, Platz 1-3:


Die Auslosung findet dann am Freitag auf dem Blog der Autorin statt.
Deswegen bitte Eure Antworten hier in den Kommentar geben - bis zum Donnerstag (11.09.2014) Abend 20 Uhr!

 Und natürlich gehört zu einer Blogtour mehrere Stationen - ich bin ja nur der Anfang ;)
 Wie es weiter geht???? Das könnt ihr hier sehen:

Ich wünsche Euch auf der restlichen Blogtour noch ganz viel Spaß und viel Glück beim Gewinnspiel!


Freitag, 29. August 2014

Zusatzaufgabe September SUB Abbau Challenge 2014

Auch diesen Monat gibt es wieder eine Zusatzaufgabe, für die es einen Zusatzpunkt gibt für das gelesene Buch, oder 15 Punkte, für eine richtige Rezension zum Buch!

Lies einen Liebesroman
Dabei ist es völlig egal, ob es ein Historischer Liebesroman ala Jane Austen ist, oder etwas sehr modernes. Es soll auf jeden Fall die Liebe im Vordergrund stehen - kein Mord, keine Fantasy - nein, bitte ein klassischer Liebesroman.

Natürlich weiss ich, dass dies nicht jedermanns Genre ist (meins auch nicht), aber es sollen ja auch alle eine Chance haben ;)

Diesen Monat wird es dann auch wieder ein Event geben - ich habe an ein Lesewochende gedacht - lesen, bis die Augen zufallen! Wenn es soweit ist, werde ich Euch beizeiten einen Post vorbei bringen.

So langsam kehrt hier auch wieder Normalität ein - ich werde im Laufe der kommenden 2 Wochen ein komplettes Update der challenge auf allen Blogs machen.
Bitte, bitte, schaut nochmal drüber ob alles dabei ist. Alle Zusatzaufgaben, Events der letzten Monate usw.
Schaut Euch zur Not auch mal meine Fortschrittliste an, dann seht ihr, falls ihr bisher was vergessen habt. Ich werde nicht mehr hinterher fragen, denn oftmals habe ich dann Antworten bekommen, wo ich mir das nachfragen auch sparen kann o_O

Meine Fortschritte hier 

Also dann - viel Spaß und einen erfolgreichen Lesemonat!