{Rezension} Nachtherz (Black Dagger - 23) von J.R.Ward


Heyne Verlag | (10.November 2014) | 448 Seiten | Taschenbuch 8,99€ | E-Book 7,99€

Klappentext zum Buch
Die schöne Vampirin Beth Randall wusste schon immer, dass es kein Zuckerschlecken sein würde, mit BLACK-DAGGER-Anführer Wrath, dem König aller Vampire, verheiratet zu sein. Aber ihre Liebe zu ihm war stärker, und so herrschen sie nun Seite an Seite. Doch den Feinden der BLACK DAGGER ist jedes Mittel recht, um das Königspaar vom Thron zu stürzen: Sie schmieden eine gefährliche Intrige, die nicht nur Wrath‘s Herrschaft, sondern auch seine Beziehung zu Beth beenden könnte

Meine Meinung zum Buch
Nachtherz ist mittlerweile Band 23 der Serie Black Dagger. Und ja, ich bin ein großer Fan davon und sehe vielleicht auch einiges verklärt.
Fakt ist, es ist eine Serie, mit viel Erotik, Sex und Gewalt. Wobei ich in diesem Band das Thema Gewalt weniger gesehen habe, es war viel zwischenmenschliches und hauptsächlich ging es um die Beziehung zwischen dem König Wrath und seiner Beth. Ich mag die beiden sehr gerne, begann doch mit ihnen diese Serie und ich kann mich noch gut daran erinnern, auch wenn der Erste Band bereits weit zurück liegt. Ich glaube, 2010 habe ich die Serie begonnen. Jetzt hatte ich auch lange pausiert und trotzdem, ich habe das Buch begonnen und war sofort wieder mitten drin!

Außer den beiden bereits genannten treffen wir hier auch wieder auf die Schatten Trez und iAm. Ich mag die beiden und langsam wird auch mal deren Geschichte beleuchtet und Trez wird vor eine gewaltige Aufgabe gestellt ... leider ist ja im deutschen das Buch immer auf zwei Bücher getrennt, so dass hier noch einiges offen ist. Aber Band 24 ist ja bereits erschienen und auch auf meinem SUB, so dass ich ihn diesen Monat auf jeden Fall noch lesen werde.

Natürlich treffen wir auch auf weitere Bekannte, die Autorin strickt hier wirklich ein dichtes Netz und sehr viele Handlungsstränge, was es manchmal nicht so ganz einfach macht. Aber aufgrund dessen, man auch aufs nächste Buch wieder hinfiebert.

Mein Fazit zum Buch
Ich bin nach wie vor von dieser Reihe begeistert. Wer auf sexy und abenteuerlustige Vampire steht, die auch ein wenig rau sein dürfen, der sollte die Serie auf jeden Fall mal austesten! Ich bin jedenfalls süchtig danach!



Serieninfo:

  1. Nachtjagd
  2. Blutopfer
  3. Ewige Liebe
  4. Bruderkrieg
  5. Mondspur
  6. Dunkles Erwachen
  7. Menschenkind
  8. Vampirherz
  9. Seelenjäger
  10. Todesfluch
  11. Blutlinien
  12. Vampirträume
  13. Racheengel
  14. Blinder König
  15. Vampirseele
  16. Mondschwur
  17. Vampirschwur
  18. Nachtseele
  19. Liebesmond
  20. Schattentraum
  21. Seelenprinz
  22. Sohn der Dunkelheit
  23. Nachtherz
  24. Königsblut
  25. Gefangenes Herz
  26. Entfesseltes Herz
  27. Krieger im Schatten
  28. Ewig geliebt

Kommentare:

  1. Hallo Anett,

    diese Reihe ist für mich bei jeder Neuerscheinung Pflichtprogramm. Ich lese sie extra auf Englisch, weil ich nicht auf die Übersetzung warten will und die Teilung der Geschichte nervt mich.

    Schöne Rezi und viel Spaß noch bei den weiteren Geschichten. Halte die Taschentücher bereit, wenn du über die Schatten Trez und IAm liest.

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Band 24 hab ich schon bereit liegen - ich hab mir angewöhnt, die Bände immer zusammen zu kaufen und zu lesen, eben weil die geteilt sind, das nervt mich auch, aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt.
      Ja, die beiden Schatten mag ich gerne :)

      Liebe Grüße Anett.

      Löschen
  2. Hey Anett,
    eine tolle Rezi! Du weißt ja, ich liebe die Black Dagger! Band 29 und 30 stehen auch schon beim Verlag in den Startlöchern. Ich freue mich schon sehr. <3

    Ich wünsche dir einen tollen Abend!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa.... die stehen dann beide im Oktober auf meiner Geburtstags-Wunschliste :)

      Liebe Grüße Anett.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.