{Rezension} Schmetterlinge im Ponybauch von Suza Kolb

Ani
Bildergebnis für schmetterlinge im ponybauch
Magellan Verlag | (17. Juli 2015) | 156 Seiten | Gebundene Ausgabe 12,95€ 

Klappentext zum Buch
Wer ist denn DAS? Schoko traut seinen Augen kaum. Ausgerechnet auf dem Gestüt Donnerbalken ist ein neues Pony eingezogen. Oder genauer gesagt ein ziemlich nettes Ponymädchen … Elfa heißt sie und kommt von ziemlich weit her. Komisch nur, dass es Schoko plötzlich gar nicht gut geht. Er fühlt sich ziemlich wackelig auf den Hufen und sein Ponybauch grummelt ganz merkwürdig – er wird doch nicht etwa krank sein?
Meine Meinung zum Buch
Ein neues Abenteuer steht uns mit den Shetlandponys Schoko und Keks und dem bayrischen Bergpony Toni bevor. Und was passiert denn da? Da taucht eiin neues Pony auf, ausgerechnet auf dem Hof vom Donnerheini. Und dann ist das auuch noch ein Ponymädchen! Aus Island, leider spricht Schoko kein isländisch und versteht sie nur ganz schlecht.
Und plötzlich geht es dem Schoko gar nicht gut, er hat Bauchschmerzen, der Hafer schmeckt ihm nicht und er ist ständig unruhig. Sein Lieblingszweibeiner Lotte holt natürlich den Tierarzt, aber der Schoko fühlt sich doch gar nicht krank! Aber alle sagen, er wäre es, was ist das nur?

Dieses neue Abenteuer ist wieder ein ganz tolles Buch, mit ganz viel Liebe, Freundschaft und noch mehr Humor! Ich hatte es schon mal erwähnt, wir lieben hier die Serie rund um den Blümchenhof. Die Pferde und die Menschen - die hier immer nur die Nebenrolle spielen - sind einfach nur zum gerne haben.

Immer wieder ein Lesevergnügen, und man kann nicht anders, als die Ponys zu lieben - aber eben auch all die anderen Bewohner.

Mein Fazit zum Buch
Auch in diesem 4. Band geht es wieder witzig und abenteuerlustig zu. Und die Ponys lernen die Liebe kennen - so toll erzählt von der Autorin Suza Kolb. Und nebenher auch wieder ganz schöne Illustrationen von Nina Dullek. 

Nun muss bald der 5. Band her - meine Kleine Tochter wünscht ihn sich sehr!


Serieninformation:

1. Flausen im Schopf
2. Volle Mähne
3. Immer den Nüstern nach
4. Schmetterlinge im Ponybauch
5. Stallpiraten ahoi!
6. Hopp, hopp, hurra!
7. Huf über Kopf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.