{Challenge} SuB den Sommer - Finale und meine Auswertung

Ani
by Anna - Ink of Books
Die Challenge ist beendet und ich hatte eine tolle Zeit damit!
Meine gelesenen Bücher und geschafften Aufgaben:


Aufgaben

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
  2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB
  3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert „Beissen für Anfänger“ - Reihe beendet!
  4. Lies ein Buch von einem Debüt-Autor „Lügen haben rote Haare“
  5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
  6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB „Tinker-Kate und die geheime Bruderschaft“ (Keine Rezension)
  7. Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin „Erwachen des Lichts“ (Rezension folgt noch)
  8. Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonisten „Godspeed – Die Suche“
  9. Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review)   „Das Kind“
  10. Lies ein typisches Sommerbuch „Das Meer in deinem Namen“
  11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover „Auf die Plätze, fertig – tot!“ (Keine Rezension)
  12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist ✔ "Light and Darkness" 
  13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt „Untot, sie sind zurück und hungrig“
  14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast „Verwandlung“
  15. Halte das Buchkaufverbot ein!

Zwei Bücher habe ich nicht geschafft in der Zeit, aber damit kann ich gut leben, denn ich hab richtig was gelesen und vom SUB befreit!

Und auch wenn ich das Buchkaufverbot nicht eingehalten habe, so sind es am Ende doch nur 4 Bücher, die es neu auf meinem SUB geschafft haben, dafür 11 gelesen, das finde ich einen guten Schnitt.

Mein Fazit zu dieser Challenge:
Ich werde jetzt in der nächsten Zeit vermehrt wieder auf meine älteren SUB Buch Schätze zurück greifen, denn nicht ohne Grund hab ich die alle mal gekauft.
Um trotzdem meinen SUB weiter abzubauen, versuche ich weniger neue Bücher zu kaufen, als ich lese.
Aber ganz ohne SUB werde ich wohl nie sein – und will ich ehrlich gesagt auch gar nicht!


Mir hat die Challenge auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, und vielleicht gibt’s ja mal wieder eine – ich wäre gerne mit dabei!
Außerdem fand ich die beiden Lesenächte super und ich habe ein paar neue Blogger kennengelernt - allein dafür war die Challenge Gold wert!!!

Kommentare:

  1. Hallo Anett,
    du hast ja richtig viel geschafft :D
    Ich finde es immer interessant welche Bücher ausgesucht werden - ich selbst habe nicht mitgemacht aber als ich deinen Beitrag gelesen habe, sind mir spontan die Bücher eingefallen, die ich mir rausgesucht hätte.
    Liebe Grüße und viel Erfolg beim SuB-Abbau!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anett, bitte in deine Mails gucken, habe das Gefühl meine sind wieder im Spam-Ordner gelandet :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.