{Unboxing} Buchbox von Lesekatzen Thema „Dystopie“

Ani
Lesekatzen Buchbox

Nachdem mir ja die letzte Box von Looking Heart so gut gefallen hatte, wollte ich es diesmal mit einer Lesekatzen Buchbox austesten.
Das Schöne ist, man muss nicht zwangsläufig ein Abo machen, man kann die auch einzeln bestellen.
Das September Thema Dystopie wollte ich unbedingt mal austesten, das verspricht ja vieles!

Das Erste was ich geöffnet habe, hat mir auf Anhieb gefallen!!!!

Eine Funko Pop Figur aus Stolz und Vorurteil & Zombies:


Und dann ausgerechnet noch die Lizzy! Perfekt!

Es kamen noch ein paar Lesezeichen, eine persönliche Nachricht – und was verbarg sich denn da grell orangenes?
Ein Beutel mit einem Spruch aus George Orwell´s Buch „1984“.
Ich gebe zu, ich habe das immer noch nicht gelesen – vielleicht sollte ich das jetzt unbedingt mal tun! Den Beutel habe ich an meine große Tochter abgetreten, die hat sich total gefreut!


Und was sieht man noch auf dem Bild?
Genau, eine Kette mit dem Anhänger einer Spottdrossel aus „Tribute von Panem“! Ja wie genial ist das denn! Hier musste ich meiner Tochter allerdings Einhalt gebieten, sonst wäre ich die ebenfalls los gewesen, aber die sitzt doch auch bei mir perfekt:


Noch ein bisschen Naschwerk (Studentenfutter) und dann kam ich auch schon zum Buch.
So schön verpackt, mit einem Namen darauf, nur meins!!!!


Große Aufregung bei mir (und Tochter) beim öffnen des Buches. Und zack → „Countdown to Noah“ aus dem Sternensand Verlag habe ich nun wirklich noch nirgends gesehen, aber der Klappentext hat es in sich und mich sofort neugierig gemacht:

In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien - sogenannten Noahs - mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann?



Auch kannte ich bis dahin den Verlag gar nicht und habe mich da jetzt mal ein wenig da umgeschaut und bin total begeistert!!!!
Bestellt man Bücher in dem Verlag direkt, bekommt man diese auch vom Autor signiert – ich liebe das ja total. Bestellt man vor, bekommt man die auch persönlich mit Namen signiert!
Finde ich eine tolle Idee!

Ich habe für die Box 29,95€ bezahlt, das Buch allein kostet 12,95€.
Bleiben noch 17 € für die Goodies. Geht man davon aus, das ein Funko Pop um die 13 € kostet, finde ich den Preis für alles zusammen wirklich okay.


Natürlich ist das immer so eine Sache mit diesen Buchboxen, man muss sich darauf einlassen, manches gefällt einem vielleicht nicht, aber ich fand das Thema großartig und deswegen hab ich es bestellt, die Goodies die hier in der Box sind gefallen mir auch alle total.

Also ich kann mich nur beim Team der Lesekatzen-Buchbox bedanken – das hat meinen Geschmack getroffen!




Kommentare:

  1. Liebe Anett

    Ich finde diese Buchboxen immer toll und warte nur darauf, bis es in der Schweiz eine gibt (oder ich bestelle einfach einmal eine an die Adresse des Liebsten in Deutschland😊).

    Was ich aber unbedingt bald ausprobieren will: in manchen Buchhandlungen werden schön verpackte Bücher angeboten, die mit einigen Sätzen beschrieben werden und so für einen ähnlichen Effekt sorgen, wie eine Buchbox. Ausserdem bezahlt man da wirklich nur das Buch, was ich sehr fair finde, da ich mit Goodies oft nicht seeehr glücklich werde.

    Du hast aber komplett recht: mag man das Thema, ist die Chance gross, dass auch die Buchbox gefällt.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Livia,
      oh, das kenne ich ja noch gar nicht mit den verpackten Büchern! Das finde ich auch eine tolle Idee! Und anhand der Beschreibung kann man sich ja schon mal vorstellen, ob das was für einen ist oder nicht - so wird man auch nicht von Covern beeinflusst!

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  2. Huhu Anett,

    vor ein paar Wochen hatte ich ebenfalls meine erste Lesekatzen Buchbox ausprobiert und ich war damals nicht ganz so begeistert. Wahrscheinlich hängt es echt stark mit dem Thema der Box zusammen.
    Danke, dass du uns den Inhalt deiner Box gezeigt hast. In diesem Fall wäre ich restlos begeistert gewesen. Jedes Item passt hier wie die Faust aufs Auge =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      schade, dass dich deine Box nicht begeistern konnte - was hattest du denn für eine???

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  3. Hey Anett,

    die Box hätte mir auch gut gefallen. Vor allem die Halskette!
    "1984" liegt bei mir auch noch auf dem SuB.
    Der Klappentext von dem beiliegenden Buch hört sich wirklich gut an. Ich bin schon total auf deine Meinung dazu gespannt!

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Steffi,
      "1984" habe ich noch nicht mal auf dem SUB - aber vielleicht sollte ich mir das mal fürs nächste Jahr vornehmen :)

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  4. Hallo Anett <3 Ach das ist nicht zwangsläufig ein Abo? Das ist super da würde ich nämlich auch mal eine kaufen. Aus welchen Kategorien kann man denn da wählen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      da gibt es jeden Monat ein anderes Thema, musst mal schauen ;)
      https://www.lesekatzen-buchbox.net/shop/

      Liebe Grüße Anett

      Löschen
  5. Hallo Anett, ich liebe ja so ein unboxing von bücherboxen bei Bloggern. Ich selbst hatte noch nie eine Buchbox und scheue immer noch bissl zurück..eben wegen des Risikos, dass es mir dann nicht gefällt. Aber ev. gucke ich mal bei lesekatz vorbei �� Danke für deinen Beitrag und dass wir somit „dabei sein“ durften ��
    Liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.