Locked Tight – Gefährliches Misstrauen | Susan Kaye Quinn

Ani

Kindle Edition | Januar 2018 | 231 Seiten | E-Book 0,99€

Klappentext zum Buch
In einer Welt voller Gedankenleser lauert der Tod für Jacker an jeder Ecke. Und Zeph ist kein gewöhnlicher Jacker. Er kann den härtesten Verstand aufbrechen oder die schwächsten unüberwindbar verschlüsseln – doch das macht ihn zu einer Waffe, die jeder Jacker-Clan gerne für sich beanspruchen würde. Um seine Familie zu beschützen, die allesamt Gedankenleser sind, tut Zeph, was sein Clanführer von ihm verlangt und versucht, die Schmerzensschreie bei seiner Arbeit auszublenden – doch als die Welt von den Jackern erfährt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als seine kleine Schwester ein letztes Mal zu umarmen und sein Zuhause zu verlassen. Zeph hat viel Übung darin, sich als Gedankenleser auszugeben, doch als Leser beginnen, sich in Jacker zu verwandeln und seine Familie verschwindet, hat Zeph erneut keine Wahl: Er muss in eine Stadt voller Jacker zurückkehren, die ihn hassen, einen Mindware CEO dazu überlisten, ihm zu helfen, einem Mädchen ausweichen, das ihn viel zu gut kennt, und den mächtigsten Jacker im Staat ausspionieren. Und das alles, ohne dabei draufzugehen, seine wahren Fähigkeiten preiszugeben oder in dem Feuersturm des Hasses zwischen Jackern und Lesern gefangen zu werden, der droht, die ganze Welt zu verschlingen.

Die Mindjack-Bestsellerserie ist zurück – mit einer neuen Hauptfigur und einer Welt voller Gedankenleser und Mindjacker, wie ihr sie noch nie zuvor erlebt habt. „LOCKED TIGHT – Gefährliches Misstrauen” ist das erste von drei neuen Mindjack-Büchern über Zephs Abenteuer.
Meine Meinung zum Buch
Ich gebe zu, ich war überrascht, dass diese Serie weiter fortgesetzt wird. Ich war von den Ersten drei Teilen der Mindjack Serie vollauf begeistert und wollte natürlich auch gleich weiter lesen, nachdem ich gehört hjatte, dass es hier weiter geht.

Allerdings fiel mir der Einstieg wirklich schwer. Es gab vollkommen neue Charaktere und irgendwie hatte ich immer wieder das Gefühl, mir fehlt etwas. Wie ich später sah, sollte man vorher unbedingt Zeph´s Geschichte „Der Schlosser“ lesen, dann scheint man auch besser in den 4. Band zu kommen.

Aber davon wollte ich mich nicht abhalten lassen und unbedingt schauen, was die Geschichte Neues für mich bereit hielt.
Zeph ist ein sehr interessanter Charakter, er vermeidet mit Jackern zusammen zu sein, will sich nicht unbedingt als ebenfalls einer outen. Warum das so ist, dahinter sollte man im Laufe des Buches kommen. Im Grunde will er ein ruhiges Leben und nicht auffallen, aber natürlich nimmt sein Leben eine ganz andere Wendung und im laufe der Geschichte bleibt ihm nichts anderes übrig, als immer wieder wichtige Entscheidungen zu treffen.

Die Story ist recht komplex, will man genauer dahinter kommen, wie das mit den Jackern funktioniert, an manchen Stellen war es echt verwirrend, aber aufschlussreich. Geschrieben ist die Geschichte in einem tollen, flüssigen Stil und ich konnte mich nicht vom Buch trennen. Gerade weil es manches mal so komplex war, war es wichtig darüber zu bleiben.

Die Entwicklung, die Zeph hier durchmachte und die Entscheidungen die er traf waren alle recht nachvollziehbar und logisch. Und so ist wohl auch, dass ihm sein weg in gewisser Hinsicht eben doch vorgezeichnet ist. 

Mein Fazit zum Buch
Ist Zeph zu größeren auserkoren? Ist er der Schlüssel zu allem?
Diese Fragen werden uns in diesem Teil der Geschichte nicht beantwortet und lässt Platz für Spekulationen und Hoffnungen. Und genug Freiraum für die Autorin an der Geschichte weiter zu schreiben. Denn so ist es wohl, zwei weitere Bände der Geschichte wird es geben – ich bin auf jeden Fall weiter mit von der Reise, denn spannend und rasant wie in diesem Buch, dürfte es auch im nächsten weitergehen!

Mindjack-Serie


Danke an Michael Drecker (Übersetzer) für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine Rezension Anett! :-)

    Ein kleiner Tipp für alle, die "Der Schlosser" gratis lesen wollen, wer sich für Susans deutschen Newsletter anmeldet, bekommt diese und noch eine andere Mindjack-Kurzgeschichte umsonst: http://www.subscribepage.com/SKQGermanMindGamesTheLocksmith

    Liebe Grüße

    Michael

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)

Liebe Grüße Anett.